Gute Lebensmittel brauchen Zeit

Sie haben Geschmack – deshalb nutzen wir ausschließlich ökologisch angebaute, naturbelassene Grundzutaten aus Sachsen und arbeiten direkt mit unseren regionalen Produzenten zusammen. Wir backen nach traditionellen Rezepten und Verfahren – ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, künstliche Aroma- oder Farbstoffe.

Wir lieben unser Handwerk – deshalb sind wir ihm treu geblieben und nehmen uns die nötige Zeit für gute Lebensmittel. Alle Wentzlaff-Brote und -Brötchen tragen das „Clean-Label“. Darüber hinaus stellen wir auch koschere Produkte her und unterstützen mit dem „Leipziger Völkerbrot“ den Förderverein Völkerschlachtdenkmal e.V.